Über uns - Freiwillige Feuerwehr Stadt Würzburg

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Über uns

Freiwillige Feuerwehr

Neben der Berufsfeuerwehr gibt es in Würzburg auch eine Freiwillige Feuerwehr. Ihre Aufgabe ist das Unterstützen der hauptberuflichen Kräfte, im Brandschutz, der technischen Hilfeleistung und im Katastrophenschutz. Die Freiwillige Feuerwehr wird zu Einsätzen mit einem größeren Schadensbild oder zur Sicherung des Brandschutzes der Stadt alarmiert.

Organisation

Im Stadtgebiet Würzburg gibt es 5 Löschzüge der Freiwilligen Feuerwehr Stadt Würzburg und 5 eigenständige Freiwilligen Feuerwehren nach Eingemeindung (Rottenbauer, Versbach, Lengfeld, Oberdürrbach und Unterdürrbach). Die in der Kernstadt liegenden 5 Löschzüge werden vom Kommando der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Würzburg geführt:

- Löschzug 1 (Stadtmitte)

- Löschzug 2 (Grombühl)

- Löschzug 3 (Sanderau)

- Löschzug 4 (Zellerau)

- Löschzug 5 (Heidingsfeld)

Kommando der Freiwilligen Feuerwehr

Gemäß dem Bayerischem Feuerwehrgesetz untersteht die Freiwillige Feuerwehr dem Leiter der Berufsfeuerwehr ihm zur Seite steht der Stadtbrandinspektor (SBI) und sein Vertreter der Stadtbrandmeister (SBM). Das Kommando wird wiederum von 5 Löschzugführern unterstützt.

Das Büro des Kommandanten der Freiwilligen Feuerwehr ist im Gerätehaus des Löschzuges 4 Zellerau untergebracht. Das Büro des Vereins der "Freiwilligen Feuerwehr Würzburg e.V." (gegründet 1858) ist im Gerätehaus Stadtmitte.

Anschrift


Hofstallstr. 3

97070 Würzburg

Tel.: 0931 / 30 90 6 - 0

Sprechzeit

jeder 1. Mittwoch im Monat 19:00 - 21:00 Uhr im Gerätehaus des LZ4


Suchen
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü